Downloads: Bilder, Dokumentationen, Vorlagen

Herunterladen von Bildern in Druckqualität, von Inseratvorlagen, Flugblatt und Pressedossier usw.
Die mit blauem Titel angezeigten Objekte stehen zum Download zur Verfügung.
NB: Klicken auf die Vorschaubilder: vergrösserte Ansicht (nicht zum Druck geeignet).

* Angezeigte Objekte, die nicht zum Download angeboten werden, können bei der Produktion bestellt werden: Kontaktformular...

 attacca

Die unterbrochene Spur

Antifaschisten in der Schweiz 1933-1945

Schweiz 1982, 16mm, Farbe, 144 Minuten (1643 m, 25 B/s)


Index Downloads | Hilfe 


> Pressebilder | Plakat | Pressedossier | Inserate          

Pressebilder

#01 Bild 1:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 1.83 MB]
Tarnschriften (aus der Sammlung Theo Pinkus)  
#02 Bild 2:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 2.32 MB]
Ernst Bärtschi (Kreuzlingen) und Paul Nusch (aus Offenbach) – Fluchthelfer und Emigrant auf dem Bodensee vor Konstanz, über den Bärtschi mit dem Paddelboot Flüchtlinge über die Grenze brachte.  
#03 Bild 3:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 751 KB]
 
#04 Bild 4:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 1.93 MB]
Berta Urech (Zürich-Wipkingen) suchte für die Rote Hilfe Quartiere und beherbergte illegal in Zürich lebende Kommunisten und Antifaschisten.  
#05 Bild 5:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 1.80 MB]
»Wir hatten bei meinen Großeltern im Garten Grenzwächter gespielt. ... Und ich weiß noch genau in welchem Sinn: es ging gegen Eindringlinge, die es abzuwehren galt. Das Spiel, mit dem Ruderboot einen Verfolgten herüberzuholen, zu verstecken, zu retten, wäre uns nicht in den Sinn gekommen. Es war der selbe See. über den unter Lebehsgefahr Leute wie der Kunstmaler Otto Marquardt aus Allensbach oder Has Wehrli aus Schaffhausen FLüchtlinge und Material hin- und her gerudert hatten.«
(Aus dem gesprochenen Text im Film.)  
#06 Bild 6:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 1.59 MB]
Zürich, Zurlindenstraße 186: Fischereigeschäft der Frau Stähli, dahinter die Zwei-Zimmer-Wohnung. Während Jahren hat sie Emigranten zum Mittagstisch, stellt Laden und Wohnung für Treffs von deutschen Widerstandsleuten zur Verfügung. »Wenn sie abends die Wohnung für Treffs brauchten, ging ich ins Kino, so habe ich keins von den hohen Tieren kennengelernt.«  
#07 Bild 7:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 915 KB]
Gaby Antognini, Locarno («La mamma dei partigiani»  
#08 Bild 8:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 992 KB]
Lore Wolf zeigt uns die Orte beim Idaplatz, wo sie gewohnt und illegal für den Widerstand gearbeitet hat  
#09 Bild 9:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 1.76 MB]
Lore Wolf  

> Pressebilder | Plakat | Pressedossier | Inserate          

Pressedossier

#01 Pressedossier :  herunterladen...   [PDF, 190 KB]
 

Plakat

#01 Plakat *

Flyer

Zur Zeit nichts zum Download verfügbar *
 

Inserate

#01 Inserat 1:  herunterladen...   [Bild, Zip-komprimiert, 95 KB]
 


* Angezeigte Objekte, die nicht zum Download angeboten werden, können bei der Produktion bestellt werden: Kontaktformular...

> Pressebilder | Plakat | Pressedossier | Inserate          


© 2007 mathiasknauer.lemmata.ch | zurück | Zum Seitenanfang